Neuigkeiten

Saisonende 2017

Unsere Saison neigt sich dem Ende zu. Wir haben noch bis 17.09. täglich geöffnet und zusätzlich am Wochenende 23. / 24. September!

Weiterlesen …

So entsteht das Maislabyrinth

An erster Stelle steht immer die Idee. Erst nachdem diese gereift und skizziert ist wird das Motiv in kleine Quadrate zerlegt.

Dann ging es an die praktischen Tätigkeiten. Als erstes wurde die Gülle auf das Feld aufgebracht.

und anschließend wurde das Feld mit einer Egge vorbereitet,

um darauf den Mais zu säen.

Bis jetzt hätte es jedes beliebige Maisfeld sein können, doch nun ging es an die Umsetzung des Labyrinthes.

Hierzu wurde das Feld vermessen,

... und die Wege mit Kalk auf den Boden aufgemalt.

Diese Wege werden mit Hackschnitzel ausgelegt um zu verhindern, dass der Mais auf den Wegen wächst.